Kleinkredit

Vergleichen Sie die günstigsten Kleinkredite

Hier können Sie die besten und günstigsten Kleinkredite suchen und sortieren um Ihren besten und beliebsten Angebot zu beantragen. Lesen Sie unsere Guide.

Guide: Kleinkredit

Von Zeit zu Zeit treten unvorhergesehen Dinge im Alltag ein, die zusätzliche Kosten verursachen, sei es ein plötzliches Ausfallen des Kühlschranks, der Heizung oder einer größeren Autoreparatur, verständlich das man in solchen Situationen, in finanzielle Bedrängnis geraten kann. Genau für solche Situationen werden im Internet und natürlich bei den Banken vor Ort, die sogenannten Kleinkredite angeboten. Bevor man sich jedoch für das erst beste Angebot entscheidet, sollte man einige Kleinkredite miteinander vergleichen und prüfen, welches Geldinstitut die besten Konditionen bietet.
Doch nicht nur bevor man sich für einen Kleinkredit entscheidet macht es Sinn, den ein oder anderen Kleinkredit vergleichen zu können, auch wenn bereits ein Kleinkredit abgeschlossen wurden, kann es hilfreich sein die aktuellen Zinsen der Anbieter im Blick zu haben, findet sich ein günstigeres Angebot, ist eine Umschuldung eine hervorragende Möglichkeit, viel Geld zu sparen.

Kleinkredit vergleichen und in aller Ruhe prüfen was der Finanzmarkt bietet, macht durchaus Sinn, nur so stellt man sicher, das man für sich die besten Konditionen bekommen wird.
Bei der Wahl des richtigen Kleinkredits gibt es ein ganze Reihe von Faktoren zu beachten, im folgenden wird erläutert was es zu beachten gilt um für sich das günstigste Kreditangebot ausfindig zu machen.

Die geringsten Zinsunterschiede sorgen dafür das man bei den Bankinstituten höhere oder niedrige Raten bezahlen müssen und das trotz gleicher Laufzeit und gleichem Kreditbetrag.

Vergleichsportale für Darlehen

Daher ist es empfehlenswert einen Kleinkredit online zu suchen, diverse Vergleichsportale helfen dabei aus dem Wirr-Warr der vielen Angebote das richtige Angebot heraus zu fischen.
Auf diesem Weg findet man garantiert ein persönliches Angebot, welches den eigenen Wünschen gerecht wird.

Kleinkredite lassen sich im Internet bei diversen Anbietern kostenlos vergleichen, innerhalb kürzester Zeit lassen sich so die besten Angebote herausfiltern. Im ersten Schritt wird der benötige Geldbetrag eingegeben, danach folgt der Verwendungszweck sowie die gewünschte Laufzeit und schon kann die Suche gestartet werden, in der Regel werden die passenden Kleinkredite als Ergebnis untereinander aufgelistet.

Ist ein passender Kleinkredit gefunden kann man direkt bei der Bank schufaneutral eine Anfrage einreichen, es müssen nur einige weitere Angaben zur Personen eingetragen werden und schon kann der Bearbeitungsgprozess gestartet werden, innerhalb einiger Minuten erhält man dann eine Email mit der vorläufigen Entscheidung des Geldinstituts.
Im nächsten Schritt wird sich ein Finanzexperte mit der Kleinkreditanfrage befassen und dabei helfen, den Kredit zu optimieren, so wird sichergestellt das sowohl für den Kunden als auch für die Bank das beste Angebot ausgearbeitet werden kann.
Nun ist praktisch alles für den Kleinkredit in die Wege geleitet wurden, es müssen nur noch persönliche Daten an das Geldinstitut übermittelt werden, es folgt eine Legitimation und die Auszahlung des Geldbetrags.
Falls ein Nachweis der Identität erforderlich wird, kann dieser entweder per Videoident- oder Postident-Verfahren vorgenommen werden.

Kleinkredit online

Die Geldinstitute beurteilen die Kreditwürdigkeit der potentiellen Kunden zwar stets nach sehr ähnlichen Kriterien und trotz allem kann es sein das sich die Geldinstitute komplett unterschiedlich entscheiden. Es ist daher durchaus möglich das ein Geldinstitut den gestellten Kleinkreditantrag ablehnt und ein anderes Institut problemlos eine Genehmigung erteilt. Wird eine bonitätsabhängige Verzinsung genutzt, können die Zinssätze voneinander abweichen, aus diesem Grund sollte man in jedem Fall bei mehreren Geldinstituten eine Anfrage stellen. Die Kreditanfragen sind grundsätzlich kostenfrei und unverbindlich.

Ein günstiger Kleinkredit ist ebenso wir ein größerer Kredit nur dann erhältlich wenn die Person volljährig ist, einen festen Wohnsitz in Deutschland nachweisen kann, ein regelmäßiges Einkommen hat und eine ausreichende Bonität besitzt. Es mag zwar zum Teil sehr streng wirken, jedoch gelten diese Vorgaben auch bei Kleinkrediten unter 1000 Euro, mittlerweile findet man auf dem Markt spezielle Anbieter für Kleinkredite, die auch Kunden mit einer mäßigen Bonität helfen können. Völlig unabhängig vom Darlehnsbetrag kann es vorkommen das der Kreditgeber bei dem Arbeitnehmer des Kreditnehmers eine Gehaltsabtretung als Sicherheit nutzt. Für den Nachweis des Einkommens müssen die letzten 3 Lohnabrechnungen eingereicht werden. Der Kreditnehmer sollte sich nicht mehr in der Probezeit befinden.

Ein günstiger Kleinkredit wird von vielen Kunden für die Anschaffung von Konsumgütern benötigt, viele Händler bieten für diese Zwecke allerdings bereits Ratenkauf an, auch diese sollte man mit in den Kreditvergleich einbeziehen, es wäre doch ärgerlich ein Schnäppchen zu erwerben und den Preis anschließend durch einen falschen Kleinkredit zu verderben, sprich die Kosten in die Höhe zu treiben.

california-1751455_1920

Nutzungsmöglichkeiten für einen Kleinkredit in der Übersicht

Da es viele verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten für das Geld eines Kleinkredits gibt, folgend ein paar Beispiele.

Mit einem Kleinkredit lässt sich ein teurer Dispokredit (meistens über 10 Prozent Zinsen) ausgleichen. Ein Kleinkredit besitzt kann mit deutlich niedrigen Zinsen zurückgezahlt werden.

Ein Kleinkredit kann für die Anschaffung eines Gebrauchtwagens genutzt werden, hierbei sollte man jedoch die Konditionen des Kleinkredits mit den speziellen Autokrediten vergleichen. Bei Autokredit ist zweckgebunden und unter Umständen günstiger.

Auch um sich einen langersehnten Urlaub zu realisieren, werden Kleinkredite immer häufiger aufgenommen. Einen Urlaub auf diese Art finanzieren sollte man allerdings nur wenn man den Kredit auch problemlos abzahlen kann.

Für eine Hochzeit, der Hochzeitsfeier und eventuellen Flitterwochen werden durchschnittlich zwischen 8 und 14.000 Euro benötigt, wenn nicht genügend gespartes Geld vorhanden ist, kann man die Kosten mit einem Kleinkredit tilgen.

Für Renovierungsarbeiten und neue Möbel kommen schnell einige tausend Euro an Kosten zusammen, auch diese Kosten können mit einem Kleinkredit finanziert werden. Alternativ bieten auch viele Möbelhäuser einen Ratenkauf an, auch wenn es sich um die berühmten 0 Prozent Finanzierungen handelt, lohnt sich ein Vergleich mit Kleinkrediten, oft werden die Zinsen bereits in die Möbelkosten eingerechnet, nicht selten kann man wenn man Möbel bar bezahlt einen weiteren Rabatt aushandeln.

Alternativen zum Kleinkredit

Neben dem Kleinkredit stehen den Kunden noch andere Lösungsmöglichkeiten zu Verfügung um schnell Geld zu erhalten:

  • Dispokredit (Abhängig von der Höhe des Einkommens, leider sehr hohe Zinsen)
  • Rahmenkredit (Vergleichbar mit einem Dispokredit, allerdings niedrigere Zinsen und ein zweites Konto muss eröffnet werden)
  • Minikredit (Beträge bis 1000 Euro, kurze Laufzeiten bis zu 60 Tage)
  • Kreditkarte (Einige Kreditkartenanbieter rechnen nur zum Ende des Monats ab, das Konto wird also erst dann belastet, um kurze Zeiträume zu überbrücken hat man so die Möglichkeit einen zinslosen Kredit in Anspruch zu nehmen)
  • Sofortkredit (Zusage innerhalb von Sekunden, Auszahlung nach einigen Minuten)
  • Privatkredit (Kredit von Privatpersonen)
Menü schließen

Kredit dieses Monats

Darlehensbetrag: 1.000 – 100.000 € 
Zinssatz: 2,76 – 5,41 % 
18 Jahre Mindestalter
12 – 120 mt Ausgleichszeitraum
Repräsentatives Beispiel: Effektivzins 3,19 % p.a. oder gebundener Sollzinssatz 3,14 % p.a., Netto-Darlehensbetrag 10.000 Euro, Vertragslaufzeit 60 Monate, keine Bearbeitungsgebühr und keine Zusatzprodukte (gebundener Sollzinssatz: 3,14 % p.a., Zinsbetrag 817,96 €, 59 monatliche Raten à 180,40 €, 1 Schlussrate à 174,36 €)