Sofortkredit

Suchen und vergleichen Sie die besten Sofortkredite

Bei uns finden Sie die besten und günstigsten Sofortkredite online. Sortieren um Ihren besten und beliebsten Angebot zu beantragen. Lesen Sie unsere Guide.

Sofortkredit Guide – Wissenswertes vor Vertragsschluß

Sofortkredit online – schneller beantragen – schnellere Abwicklung

Immer mehr Menschen nutzen die Vorteile der günstigen Sofortkredite, die häufigsten Fragen sollen in dem Guide beantwortet werden. Angesichts steigender Lebenshaltungskosten und stagnierender Löhne sind viele Bürger auf die Inanspruchnahme eines Sofortkredits mit Sofortzusage angewiesen. Einen Sofortkredit online beantragen, um kleine Wünsche und Träume in kürzester Zeit zu erfüllen, das ist das was der Arbeitnehmer, ohne Nachweiserbringung genießen möchte.

Ein weiterer Grund ist die steigende Nachfrage nach Konsum- und Verbrauchsgütern. Noch nie hat der Mensch so viel konsumiert wie heute. Die Märkte sind mit verlockenden Werbemaßnahmen überflutet, somit erhalten Kreditnehmer Waren, günstig, aber nicht langlebig genug und somit konsumiert der Bürger massenhaft Waren, die er eigentlich nicht wirklich zum Leben benötigt. Die Geräte und technologischen Neuerungen sind noch nicht ausgereift und überleben in vielen Fällen gerade einmal den Ablauf der Garantiezeit. Der neueste Trend, der neuste Style muss verfolgt werden, um in der Masse nicht unterzugehen und attraktiv zu bleiben. So neigen viele dazu, sich vom Konsumverhalten anderer hemmungslos mitreißen zu lassen. In kleinen Raten zurückgezahlt, fällt der kleine Rückzahlungsbetrag bei den meisten Arbeitnehmern nicht ins Gewicht und somit, alle persönlichen Wünsche realisierbar. Ist das Girokonto durch einen Kontokorrent überlastet, drückt die Zinsbelastung, den Kontostand in die roten Zahlen. Der hohe Kontokorrentzins kann durch eine Kreditaufnahme umgeschuldet werden. Das Girokonto ausgleichen, das ist wohl ein gängiger Grund sich einen Schnellkredit zu beschaffen.

Die wesentlich günstigeren Zinskonditionen eines Sofortkredits im Gegensatz zum Kontokorrent oder Dispositionskredit, lassen keine langen Überlegungen zu, einen Ausgleich des Girokontos vorzunehmen. Warum sollte man mehr Geld für das Geld ausleihen bezahlen als nötig? Es empfiehlt sich immer ein zweiter Blick auf die vielfältigen Finanzierungsarten, um günstige Finanzierungsvorschläge zu finden, einen günstigen Zinssatz zu erhalten und um niedrige Raten zurückerstatten zu können.

Generell gilt: Prüfe wer sich ewig binde! Dieses altertümliche Sprichwort lässt sich gut in die Finanzierungsbranche einbinden. Wer eine Bindung an ein Kreditinstitut in Form eines Darlehens eingeht, sollte sich und seine Verhältnisse prüfen, ob man die Verbindlichkeiten über Jahre hinweg und die monatliche Belastung tragen kann.
Doch nicht nur die eigenen Verhältnisse müssen genau unter die Lupe genommen werden, die Verträge der Finanzgeber sind oft für Laien undurchsichtig und mit allerlei Fachbegriffen ausgeschmückt, so dass der Ottonormalverbraucher nur schwer einen Durchblick über die vertraglichen Konstellationen erhält. Da beim online Kredit, kein klassisches Beratungsgespräch, wie bei der ortsansässigen Hausbank erfolgt, ist der Interessent selbst in der Pflicht die Vertragsbestandteile zu verstehen. Diese Aufgabe hat ansonsten der Berater zu erfüllen. Manchmal muss es eben schnell gehen, der Abschluß eines Sofortkredits kann in vielen Fällen von großem Nutzen sein.

Sofortkredit Definition

Diese Kreditform wird auch als Schnellkredit oder Blitzkredit bezeichnet, gehört aber zu der Gruppe der Ratenkredite. Im Gegensatz zum klassischen Ratenkredit hat diese Kreditart den entscheidenden Vorteil einer kurzen Bearbeitungsphase und einer zügigen Auszahlung. Der Sofortkredit wird meist online angeboten und wird im Fachjargon mit „Onlinekredit mit Sofortzusage“ benannt. Diese online Finanzunternehmen sind auf Grund ihrer Unternehmensstruktur einfach und unbürokratisch konzipiert. Die Arbeitswege dieser Finanzgeber sind, im Gegensatz zu Hausbanken kurz und somit stehen die Finanzmittel innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung. Die monatlichen Raten und die Laufzeit sind individuell vereinbar. Eine Zu- oder Absage erfolgt im Gegensatz zum klassischen Ratenkredit oft per SMS-Nachricht oder Email. Die Rate, auch Tilgungsrate genannt, erfolgt in gleichbleibenden Abschnitten und sichert dem Schuldner eine Planbarkeit der Finanzierungsphase.

Produktformen des Sofortkredits mit Sofortauszahlung

 

  • Der Minikredit: ist eine Sonderform des Ratenkredits oder Schnellkredits. Finanzierbar als Sofortkredit, ist eine Summe ab 500 €
  • Der Kleinkredit: Sofortkredite werden oft auch als Kleinkredite bezeichnet, Kreditnehmer erhalten ca. 1000 € bis 5000 €
  • Ab 5000 € bis 10000 € wird die Bezeichnung Kleinkredit an Privat verwendet.

Die Vorschläge der verschiedensten Kreditinstitute können miteinander verglichen werden, es lohnt sich ein prüfender Blick auf die möglichen finanzierbaren Kreditsummen. Viele online geführte Finanzunternehmen gewähren Darlehen bis zu einer Summe von 50.000 €. Die Höhe der Kreditausgabe ist von Kreditinstitut zu Kreditinstitut unterschiedlich gestaffelt. Umso höher die beantragte Kreditsumme, desto umfassender wird die Kreditwürdigkeitsprüfung.

Sofortkredit für Studenten

Erhält der Student aus irgendeinem Grund kein Bafög ist die Sicherung des Lebensunterhalts gefährdet. Ersatz von defekten Haushaltsgegenständen, selbst die tägliche Teilhabe am allgemeinen Studentendasein, Abends mit den Kommilitonen in der Bar klönen, all diese Vorzüge kann der Student ohne finanzielle Mittel nicht wahrnehmen. Deshalb haben einige online Finanzgeber spezielle Sofortkredite für Studenten auf den Markt gebracht, die nicht nur zinsgünstig angeboten werden, sondern mittlerweile eine echte Alternative zum klassischen Bafög Darlehen darstellen. Dank der schnellen Abwicklung und der schnellen Auszahlung, kann der Student rasch reagieren und seine Bedarfslücken füllen. Diese Entwicklung ermöglicht studierenden ohne Einkommen, Ihre Bildungsziele mit der notwendigen Portion an Unbesorgtheit weiter zu verfolgen. In jedem Fall gilt es den Studentennachweis in Form einer Immatrikulationsbescheinigung der Hochschule oder Universität vorzulegen.

road-1165069_1920

Vor- und Nachteile eines Sofortkredits

Vorteile des Sofortkredits mit Sofortzusage
Der wesentliche Vorteil eines Sofortkredits besagt schon der Name. Die Kreditsumme wird in wenigen Stunden auf dem Konto des Schuldners verfügbar sein, wenn alle Prüfungsanforderung des Schuldners erfüllt sind.

Für die Verwendung des Geldes muss der Kreditnehmer keine Nachweise erbringen. Es steht ihm offen, ob er Konsumgüter kauft oder sein Eigenheim renoviert.

Der Finanzgeber möchte keine schriftliche Nachweiserbringung über die Sache in Erfahrung bringen. Anders verhält es sich bei Kreditformen, die den Schuldner zum Nachweis der Finanzmittelverwendung verpflichten und ihn in seiner Entscheidungsfreiheit einschränken. Die Namensbezeichnung der Kreditarten gibt den Verwendungszweck wie z.B. Modernisierungskredit, Autokredit oder Immobilienkredit meisten vor. Diese wieder gewonnene Freiheit, frei über sein Geld verfügen zu können, wissen immer mehr Schuldner zu schätzen. Die günstigen Sofortkredite und die Konditionen, sowie die Palette an Sondervereinbarungen erleichtern dem Kunden die Entscheidung. Die Sondervereinbarungen oft attraktiver gestaltet als bei den ortsansässigen Hausbanken. Ratenaussetzungen können dabei behilflich sein, schwere Zeiten zu überbrücken ohne sich negativ auf die Geschäftsbeziehen zwischen Bankkunde und Finanzunternehmen auszuwirken.

Möchten sich die Kunden vertraglich mit den Sonderkonditionen absichern, müssen sie, je nach Finanzunternehmen eventuell mit einer leichten Verteuerung des Kredits rechnen. Dies gilt es genau zu prüfen, denn die Angebotspallette der Finanzierungsmöglichkeiten ist immer mehr auf persönliche Bedürfnisse anpassbar. Der Begriff Sofortzusage, beschreibt bereits in der Namensgebung in welchem Tempo, Antragstellung, Prüfungsverfahren und Vertragszusammenkunft stattfinden. Die Digitalisierung der Bankgeschäfte erleichtert die Kreditaufnahme enorm, somit kann nahezu jeder bequem von zu Hause aus von den Vorteilen der schnellen Durchführung profitieren. Nach der Zusage (oft per SMS) und der Vertragsunterzeichnung durch die digitale Unterschrift, wird der Sofortkredit sofort ausgezahlt. Durch die kundenorientierten Produkte, werden auch in naher Zukunft immer mehr Menschen dazu bewegt werden, einen Kredit online zu beantragen.

 
 

Nachteile eines Sofortkredits
Bei manchen Finanzierungsanfragen ist eine längere Bearbeitungszeit durchaus möglich. Z.B. wenn Gehaltsnachweise nicht vorgelegt wurden oder die Schufa Auskunft genauer zu prüfen ist. Sicherlich müssen alle erforderlichen Dokumente an das Finanzinstitut übermittelt werden, bevor dieses eine Kreditbewilligung ausspricht. Bei unklaren Verhältnissen kann die Kreditbeantragung einige Tage in Anspruch nehmen. Die Bewilligung ist zudem nur eine vorläufige Zusage, solange die Dokumente nicht vollumfänglich vorliegen. Die endgültige Kreditzusage erfolgt erst nach Eingang der Prüfungsunterlagen an das Finanzinstitut. Ein weiterer Nachteil ist, dass sich viele Schuldner durch die Freiheit zu mehr Konsum beflügeln lassen, als eigentlich notwendig. Die einfache und unkomplizierte Art und Weise, einen Kredit beanspruchen zu können, führt viele Menschen in die Schuldenfalle. Viele Kredite belasten die Schufa und führen schnell zur eigenen Fehleinschätzung. Kleine Rückzahlungsbeiträge verleiten oft zu einem Mehrkonsum, denn die geringen Raten fallen kaum ins Gewicht. Dabei vergessen einige Kreditinteressierte, dass nicht alles nur auf „Pump“ gekauft werden kann, wenn man auf zeitliche Dauer gesehen, Eigenkapital ansparen möchte, um z.B. in ferner Zukunft eine Eigenheimfinanzierung gewährt zu bekommen. Auch kleine Kreditsummen werden in der Schufa gespeichert und vermindern den Bewertungsscore. Ist man in jungen Jahren zu leichtsinnig mit seinem Kaufverhalten, kann dies in späteren Jahren zu unerwarteten Folgen führen. Es ist möglich, dass dann eine Immobilienfinanzierung oder die Aufnahme einer Selbstständigkeit durch einen Existenzgründerkredit, enorm gefährdet ist. Vermehrt machen junge Leute den Fehler, die Freiheit der Kreditbeschaffung leichtfertig zu nutzen und auf die leichte Schulter zu nehmen. Unerwartete finanzielle Rückschläge, drohende Risiken, wie Arbeitslosigkeit oder Krankheit, führen bei Nichtbedienung der Gläubiger, zu einer unübersichtlichen Schuldenfalle. Wie oben bereits erwähnt, liegt die Informationspflicht beim Schuldner allein, dieser muss sich über unverständliche Begriffe und Definitionen in Eigenregie informieren. Diesen Teil übernimmt der Bankberater im herkömmlichen Beratungsgespräch und sichert seine Aussagen durch eine Beratungsdokumentation ab. Durch die Unterzeichnung gibt der Vertragspartner an, die Inhalte und Begriffe verstanden zu haben und sich über die Folgen im Klaren zu sein. Die Informationsbeschaffung gestaltet sich in der heutigen Zeit allerdings nicht als besonders schwierig. Mit ein bisschen Zeit und Geduld, kann man in Kürze die Informationen bekommen, die Begriffserläuterungen in Erfahrung bringen, die dem Betrachter beim studieren der Unterlagen, als unverständlich vorkommen. Das ist besonders wichtig, denn in der Regel binden sich die Vertragspartner für mehrere Jahre aneinander und gehen gegenseitige Verpflichtungen ein, die es einzuhalten gilt.

oia-416136_1920

Begriffsdefinitionen rund um die Kreditbeschaffung
Vorab gilt es die Begriffe Sofortkredit und Sofortdarlehen zu erläutern. Die Bezeichnung Sofort meint den kurzen Weg vom Antrag zur Überweisung des Kreditbetrags. Dieser erfolgt meist in wenigen Stunden. Die Wörter Kredit und Darlehen haben die gleiche Bedeutung.
Annuität:
Wird auch Rate genannt, diese monatliche Kreditrate wird in regelmäßigen, zeitlichen Abständen zum Zwecke der Kreditrückzahlung vom Schuldner an den Gläubiger zurückgezahlt. Die Annuität umfasst den Zinssatz, sowie den Tilgungssatz eines Darlehens.
BaFin
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen, regelt, kontrolliert und überwacht die unternehmerischen Vorgänge von Kreditinstituten, Geldinstitute, Versicherern, Vermittlern sowie Zweigstellen von in-und ausländischen Kreditunternehmen.
Bereitstellungsprovision:
Hat der Schuldner ein Darlehen zugesichert bekommen und liegen die Geldmittel zur Verfügung bereit, kann der Schuldner, je nach gewählter Kreditform, den Betrag im Ganzen oder in Teilen abrufen. Für diesen Zeitraum der Nichtinanspruchnahme lässt sich der Gläubiger eine Provision für die Bereitstellung der Finanzmittel bezahlen. Diese zusätzlichen Kosten, werden als Bereitstellungszinsen
oder Bereithaltungszinsen bezeichnet.
Beteiligung:
Im allgemeinen bezeichnet die Beteiligung, den Anteil an einem Unternehmen. Wird in einem Kreditvertrag eine Beteiligung gefordert, kann hier eine Geldsumme, ein Aufschlag, eine versteckte Zinserhöhung der Auslöser für einen verteuerten Kreditvertrag sein. Die Laufzeiten für diese Beteiligungen sind unterschiedlich im Gegensatz zum Kreditvertrag. Daher sollte der Vertrag einer genauen Prüfung unterzogen werden.
Bonität:
Die Bonität ist ein anderer Ausdruck für Zahlungsfähigkeit einer Person oder eines
Unternehmens.
Bürgschaft:
Man spricht von einem klassischen Bürgschaftsverhältnis, wenn eine Dritte Person, für die Schuld einer anderen Person, im Falle einer Zahlungsunfähigkeit, einsteht und diese begleichen muss. Der Vertrag wird in schriftlicher Form festgehalten. Hierbei unterscheidet man folgende Unterformen der Bürgschaftsverhältnisse:
-Ausfallbürgschaft:
Diese Art der Bürgschaftsformen ist beschreibt die klassische Variante. Der Hauptschuldner ist zahlungsunfähig, der Bürge haftet für die Schuld.
Befristete Bürgschaft:
Dieses Bürgschaftsverhältnis ist auf einen Zeitraum begrenzt und kann als Starthilfe für die Kreditanlaufzeit zur Hilfe genommen werden.
-Globalbürgschaft:
Aufgrund erheblicher Nachteile gegenüber dem Bürgen, wurde diese Bürgschaftsform gesetzlich verboten. Hierbei trat der Bürge für alle Schulden des Hauptvertragspartners, zum Zeitpunkt der Bürgschaftsvereinbarung ein, aber auch für alle zukünftigen Verbindlichkeiten.
-Höchstbetragsbürgschaft:
Das Bürgschaftsversprechen bezieht sich lediglich auf einen festgesetzten Höchstbetrag, der zum Ende einer bestimmten Zeit festgehalten wird.
-Mitbürgschaftsverhältnis:
Mehrere Bürgen treten für die Verbindlichkeit des Schuldners ein.
-Nachbürgschaft:
Die Schuldübernahme durch den Bürgen erfolgt im Nachhinein. Der Bürge tritt für die Schuldverhältnisse der Vergangenheit ein.
-Rückbürgschaft:
Der Bürge ist dazu berechtigt die Schuldbegleichungen vom Kreditnehmer zurück zu fordern. Dieses Verhältnis nennt man auch Rückbürgschaftsverhältnis. Diese Forderung kann wiederum durch einen weiteren Bürgen abgesichert werden.

Gläubiger:
Ist eine Person oder ein kreditgebendes Finanzunternehmen, das Kapital an eine andere Person, oder Unternehmen verleiht, und im Gegenzug durch regelmäßige Rückzahlung und inbegriffener Zinsvereinbarungen, eine Kapitalsteigerung auf langfristige Zeit erzielen möchte. Der Gläubiger vertraut auf die vertraglich vereinbarten Rückzahlungsbedingungen.
Identitätsprüfungsverfahren bei Sofortkrediten
Über das Post Ident Verfahren oder das Video Ident Verfahren prüfen die Kreditinstitute ob es sich beim Antragsteller, um die besagte Person handelt, die Identität einer Person wird überprüft. Das Post Ident Verfahren
wird von der deutschen Post AG betrieben. Dadurch kann auch die digitale Signatur erfolgen.
Das Video Ident Verfahren klärt die Verhältnisse an Hand eines verschlüsselten Links, der dem Schuldner zugesendet wird. Über ein internetfähiges Gerät mit integrierter Webcam, kann der Kreditnehmer seine Identität bestätigen. Zudem erhält er eine TAN Transaktionsnummer per SMS, mit der er abschließend die Identität freigibt.
Kreditwürdigkeit
Diese bemisst das finanzgebende Kreditinstitut anhand vorliegender Eigenkapitalnachweise, Einkommensnachweise, Bewertungsscore und den Datensammlungen der Auskunftseinheit. Die Würdigkeit gibt die maximal gewährleistete Kreditsumme vor, die Kreditnehmer erhalten können.
Risikolebensversicherung zur Sicherung von Sofortkrediten
Mit günstigeren Beiträgen kann man sich und seine Familie gegen zukünftige Risiken durch Todesfall oder schwerer Krankheit absichern. Zudem steigert die Absicherung die Kreditwürdigkeit. Risikozuschläge verlangen die Gesellschafften, wenn der Versicherungsnehmer einen gefährlichen Beruf ausübt (Unterteilung in Berufsgruppen), gefährliche Sportarten unternimmt (Bungee-Jumping, Motorradfahren) oder Raucher ist. Hat der Versicherungsnehmer ein gewisses Alter überschritten, wird der Versicherungsbeitrag, je nach Gesellschaft angehoben. Daher lohnt sich der genaue Vergleich unter den Anbietern um das günstigste Angebot zu bekommen. Diese Absicherung kann im Falle einer Antragstellung für einen Sofortkredit mit Sofortzusage, hilfreich für die Bewilligungsverfahren sein.
Schufa AG(ehemals Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung):
Diese Behörde ist ein Kontrollorgan und eine Auskunftseinheit, welche die Daten der Bürger überwacht. Die Aktiengesellschaft besteht aus mehreren Gesellschaftern (Banken, Finanzinstitute) und sichert die Leistungsfähigkeit der Schuldner gegenüber ihren Geschäftspartnern ab.
Schuldner
Ist, wer sich von einer Person, einem Unternehmen oder einem Finanzinstitut, Geld zur Förderung seiner Zwecke leiht. Dieses Kapital wird durch vereinbarte Zins- und Tilgungsraten zurückerstattet.
Tilgung:
Als Tilgung bezeichnet man den Teil des Rückzahlungsbetrags, der zur Rückerstattung des geliehenen Kapitals gerechnet wird. Eine hoch angesetzte Tilgungsrate führt zu einer schnellen Reduzierung des Kreditbetrags und zur Minderung der monatlichen Kreditbelastung. Die Tilgung wird in Prozent angegeben und ist im Gegensatz zum Zinsparameter konstant. Durch eine hohe Tilgungsrate kann man sparen, da eine hohe Tilgung zu einer kurzen Laufzeit führt.
Tilgungsplan:
Gibt an in welchem Zeitraum die Rückzahlung erfolgt und listet Zinsen, Tilgungsraten und Kreditlaufzeiten übersichtlich auf.
Vorfälligkeitsentschädigung:
Diese Zahlung wird vom Schuldner meistens verlangt wenn der Kreditvertrag vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Da die Bank mit den Einnahmen aus Zinskapital gerechnet hat, fallen nun Kosten für die vorzeitige Beendigung des Vertrags an. Die Vorfälligkeit, das Vorstrecken der Kreditsumme wird dem Schuldner in Rechnung gestellt. Einige online Banken verzichten auf die Erhebung von Vorfälligkeiten, darauf
ist vor Vertragsunterzeichnung ein besonderes Augenmerk zu legen.
Zins: als Zins oder Zinskosten werden die eigentlichen Kosten für das geliehene Geld beziffert. Der effektive Jahreszins ist der ausschlaggebende Zins, für die jährliche Mehrbelastung durch die Kreditinanspruchnahme. Der Zinsbetrag des effektiven Jahreszins orientiert sich an der Restschuld, die nach Abzug der Tilgungsrate, als Restrückzahlungsbetrag stehen bleibt. Viele Kreditformen unterliegen einer Zinsgebundenheit, dies bedeutet, dass der vereinbarte Zins zu Beginn der Vertragsunterzeichnung für den gesamten, festgehaltenen Zeitraum bestehen bleibt und von drohenden Zinsschwankungen ausgeschlossen ist. Dies ist auch mit dem Begriff „Zinsstabilität“ zu bezeichnen.
Unterschied effektiver Jahreszins und nominal Zinssatz
In der Finanzbranche werden diese beiden Zinssätze von einander unterschieden, viele Schuldner sind sich über diese Begriffe und deren Bedeutung nicht im Klaren.
Der Nominalzinssatz:
Dieser Zinssatz spiegelt die Zinskosten wieder, welche der Schuldner im Laufe eines Kreditjahres an den Gläubiger zurückerstattet. Je nach Kreditform, wird er meistens monatlich ausgewiesen und vertraglich über die gesamte Vertragslaufzeit festgelegt.
Der effektive Jahreszins:
Der Effektivzinssatz erweitert den Nominalzinssatz um zusätzliche, für den Ottonormalverbraucher schwer ersichtliche, versteckte Kosten. Anfallende Gebühren für Sondervereinbarungen und Zinsfestschreibungen werden in den Nominalzinssätzen nicht ausgewiesen. Bei dem Vergleich sollte sich der Verbraucher stets mit dem ausgewiesenen Effektivzinssatz auseinander setzen, da dieser die tatsächlich anfallenden Kosten wiedergibt.

Die Vorgaben für die Vergabe eines Sofortkredits
Trotz der kurzen Bearbeitungszeit ist der Gläubiger an einige Vorgaben gebunden und muss sich an gesetzliche Vorgaben halten. Die Identifizierung des Interessenten durch die Schufa Auskunft ist unumgänglich. Ein Vorteil der Finanzierungsart ist zudem, dass die Auszahlung keiner bestimmten Verwendung zugesprochen werden muss. Der Kreditnehmer kann den Kreditbetrag, zu seiner freien Verfügung herannehmen.

Regelung der gesetzlichen Vorgaben zur Kreditvermittlung durch BaFin
Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Dieses Kontrollgremium ist verpflichtet die Finanzinstitute und Ihre Vermittler auf die Einhaltung gesetzlicher Regelungen zur Kreditvermittlung. Die BaFin überwacht und kontrolliert die unternehmerischen Tätigkeiten der in- und ausländischen Kreditinstitute und sichert dem Schuldner die Zahlungsfähigkeit der Kreditgeber zu.

Wichtige Dokumente zur Bereitstellung
Um einen reibungsloses Prüfungsverfahren zu gewährleisten und die Arbeitszeiten der Banksachbearbeiter zu reduzieren, empfiehlt es sich vorab die notwendigen Unterlagen bereit zu halten, um schnellstmöglich an das benötigte Kapital heranzukommen.
-Selbstauskunft (Blankoformular wird von dem Finanzgeber bereitgestellt)
-Email-Adresse und Telefonnummer zur Kommunikationssicherung
-Antragsformular vollständig ausgefüllt und unterschrieben (Blanko vom Kreditgeber)
-Einkommensnachweise der letzten 3-5 Monate
Die Schufa Nachfrage erfolgt durch das Kreditinstitut automatisch. Die Datenabfrage umfasst alle notwendigen Hinweise zur Lebenssituation, Zahlungsmoral und Straffälligkeiten des Schuldners. Der Score Wert in Prozent drückt die Rückzahlungssicherheit des Schuldners aus. Die Gläubiger sichern sich, durch die autonome Datenabfrage eine regelmäßige Rückzahlungsfähigkeit der Schuldner zu.

Der Kreditrechner – Sofortkredite vergleichen – Sofortkredit rechnen
Über die online Rechner der Kreditinstitute kann sich der Kreditinformant ausgiebig mit Rechenvorschlägen und Kreditangeboten beschäftigen. Die eingepflegten Daten erlauben dem Rechenzentrum eine schnelle Angebotsunterbreitung. Kontaktdaten wie Name und Email werden dem Finanzinstitut vorzeitig zur Verfügung gestellt. Die Zinssätze und Rückzahlungsvereinbarungen können bequem von zu Hause aus verglichen werden. Die Sondervereinbarungen, wie Sondertilgungen oder das Aussetzung der Ratenzahlungen, bieten vielen Kunden einen zusätzlichen Anreiz zur Entscheidung. Der Finanzrechner ist ein einfaches und profitables Mittel zur Angebotseinholung. Wichtig ist beim Vergleich: Stets mit dem Effektivzinssatz die Vorschläge vergleichen! Dieser Zinssatz spiegelt die tatsächlich anfallenden Kosten für den gesamten Kreditvertrag, inklusive Gebühren und anderer undurchsichtiger Zusatzkosten wieder.

Die Angebotsvielfalt – der Sofortkredit zu fairen Konditionen im Vergleich
Die Finanzunternehmen haben den Trend erkannt und bieten mittlerweile nicht nur gute Konditionen bezüglich des Zinssatzes an. Zunehmend werden Sonderzahlungen in beliebiger Höhe und Anzahl angeboten. Dies kommt dem Schuldner, insbesondere bei aktueller Liquidität sehr zu Gute und somit neigt er dazu Sofortkredite zu beantragen. Die Kreditlaufzeit kann durch die Sondertilgung des Darlehens deutlich reduziert werden. Durch die Inanspruchnahme der Sonderzahlungen vermindert sich ebenfalls die monatliche Zinsbelastung des Schuldners. Bei finanziellen Engpässen der Schuldner, erklären sich die Finanzgeber dazu bereit, dem Schuldner, Ratenaussetzungen zu gewähren. Die Laufzeiten, sowie die Kreditsummen sind variierbar.

Die Anfrage eines Sofortkredits
Einen Kredit eben einmal anzufragen, was kann schon dabei sein? Wer nach diesem Motto handelt wird seinen Bewertungsscore negativ belasten. Die Kreditanfrage löst einen Prozess aus, der die Bonität des Kreditinteressenten bei der Schufa-Auskunft abfragt. Diese Abfrage bleibt für 12 Monate gespeichert. Eine Kreditanfrage sollte daher mit vorheriger Vergleichseinholung in Verbundenheit stehen.

Kreditkonditionenanfrage
Jede Kreditanfrage kann durch die Einholung der Schufa Daten einen negativen Score Wert zur Folge haben. Je höher die Anzahl der Kreditanfragen, desto höher auch die Wahrscheinlichkeit, dass der Schufa-Score sich verschlechtert. Viele Anfragen deuten auf eine wirtschaftliche Unsicherheit des Kreditinteressenten hin oder es wird davon vermutet, dass der Schuldner mehrere Kreditverträge aufnehmen möchte. Der Antrag wird, durch die Belastung mit Negativdaten abgelehnt. Stellt der Bankberater eine Kreditkonditionenanfrage, löst dies keine Belastung des Schufa Wertes aus. Der Interessent sollte den Wunsch äußern, ein unverbindliches Angebot erhalten zu wollen. Einige online Kreditvergleichsportale arbeiten nach diesem Prinzip. Es empfiehlt sich, die Vorschläge von unterschiedlichen Anbietern zusammen anzufragen. Die Kreditkonditionenanfrage kann durch ein online Formular übermittelt werden, jedoch kann auch jeder Bankberater eine Kreditkonditionenanfrage stellen.
So funktioniert das Procedere:
Der Kreditgeber prüft die Einkommensnachweise, im nächsten Schritt stellt er bei der Auskunftsbehörde eine Datenabfrage. Anhand Name, Geburtsdatum und Adresse prüft die Schufa die bestehenden Kreditbelastungen des Interessenten, sowie alle Kontoverbindungen. Der Darlehensgeber erhält einen ermittelten Sore Wert. Anhand dessen kann der Gläubiger den Kreditzins festlegen und Angebote unterbreiten.

Die Angebotsunterbreitung
Die Finanzinstitute führen den Interessenten nun die möglichen Angebotsunterbreitungen vor. Es gilt den niedrigsten Zins ausfindig zu machen. Die Vorschläge enthalten den übersichtlich gestalteten Rückzahlungsplan sowie die Konditionsvereinbarungen. Der Kunde kann sich für ein geeignetes Angebot entscheiden.

Der Antrag – Sofortkredit beantragen
Ist die Bonität des Kunden als gesichert ausgewiesen, steht der Beantragung nichts mehr im Wege. Der Antrag umfasst, den vom Kunden gewählten Konditionsrahmen, die vertraglichen Verpflichtungen beider Vertragspartner, sowie einen Zins- und Tilgungsplan zur übersichtlichen Darstellung der Rückerstattung. Datenschutzerhebungen und bestimmte Beratungsprotokolle, sowie ein Sepa- Lastschriftmandat sind an die zuständige Bank, unterschrieben ausgefüllt zurück zu senden. Der Antrag wird nun an das Finanzinstitut zur weiteren Bearbeitung geleitet.

Identitätsprüfungsverfahren
Online Finanzinstitute bieten die Möglichkeit der Video Identitätsprüfung an. Für dieses Verfahren benötigt der Nutzer ein Ausweisdokument, ein internetfähiges Gerät mit Webcam und ein Mobiltelefon für die TAN-Freigabe per SMS. Die TAN-Nummer steht für die Bezeichnung Transaktionsnummer. Durch Eingabe der TAN wird die Identität bestätigt.

Der Kreditvertrag
Der Antrag für einen Sofortkredit wurde genehmigt, der Vertrag ist zur Unterschrift bereit. Der Darlehensvertrag sollte einige Daten dringlichst enthalten
-Kreditnummer
-Darlehenssumme
-Soll Zins
-Auszahlungskurs
-Laufzeit und die sich daraus ergebende Höhe der einzelnen Raten.
-Bearbeitungsgebühren
-evtl. Besicherung des Finanzunternehmens, sowie die Kosten für die Sicherheiten
-Ausweisung des effektiven Jahreszinssatz

Ein klassischer Kreditvertrag für Kredite mit Sofortzusage, sollte folgende Kreditbedingungen aufweisen:
-Bereitstellungsprovisionen
-Auszahlung
-Verzinsung, Verzinsung während der gesamten Vertragszeit
-Kündigungsrechte der Vertragsparteien
-Widerrufsrechte des Schuldners, Rücktrittsrechte innerhalb bestimmter Fristen
-Pfandrechte
-Befreiung vom Bankgeheimnis
-Sicherheiten und Offenlegung der Vermögensverhältnisse
-Konsequenzen bei vorzeitiger Kündigung, Nichteinhaltung der Vertragsbedingungen, Verpflichtungen der Vertragspartner.
Sind alle Anforderungen erfüllt, wird der Sofortkredit ausgezahlt.

 

 

Die digitale Unterschrift – notwendig für den Abschluß eines Sofortkredits
Dieses Signaturverfahren ist im online Finanzierungseschäft ein gängiges Mittel, um mit Hilfe einer verschlüsselten Nachricht die Signatur einer Person zu überprüfen. Der Absender versendet einen Link an den Empfänger, dieser kann die Nachricht auf jedem internetfähigen Gerät erhalten. Die Vertragsunterlagen werden online unterschrieben, können heruntergeladen und abgespeichert werden. Dieses Verfahren gilt als fälschungssicher und rechtswirksam. Eine schnelle Abwicklung der Vertragsfertigstellung somit garantiert werden und einer schnelleren Auszahlung steht nichts mehr im Wege.

Genaue Vertragsprüfung
Vor nicht allzu langer Zeit konnten Schuldner ihre Kreditverträge vorzeitig auf Grund eines fehlenden Widerrufs vorzeitig beenden, oder zu aktuellen besseren Zinskonditionen umschulden. Die Vertragsbedingungen sind zwingend nötig in der erforderlichen, gesetzlich vorgegebenen Ausführung, damit der Vertrag rechtswirksam ist.

Gesetzliche Regelung der Vertragsgestaltung bei Darlehensgeschäften
Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) §491ff, regelt die vertragliche Konstellationsanforderung an einen Kreditvertrag.

Die Schufa Auskunft – Datenerhebung und Personenidentifizierung
Dieses Institut ist eine wirtschaftliche Auskunftseinheit in Form einer Aktiengesellschaft und erfasst alle personenbezogenen und wirtschaftlichen Daten, zur Persönlichkeitsidentifizierung, Darstellung der Lebensverhältnisse und der Lebensumstände eines jeden Bürgers. Diese gesammelten Informationen werden in Dateien zusammengefasst und gespeichert. Die Anzahl der Konten, bestehenden Darlehen, häufige Anfragen durch Finanzgeber, aber auch Delikte und Haftanträge sind in den Unterlagen erkennbar. Die Bonitätsanfrage kann jeder einzelne selbst bei der Schufa stellen. Auf dem online Portal der Aktiengesellschaft kann man für ca. 30 € eine eigene Bonitätsanfrage stellen. Dieses Mittel nutzen gerne potentielle Mieter bei Immobilienbesichtigungen, um die Zahlungsfähigkeit direkt vor Ort unter Beweis zu stellen.

Sofortkredit trotz Schufa – online Kredit sofort erhalten
Einige online Finanzunternehmen haben ein System entwickelt, um auch Bürgern mit negativem Schufaeintrag, die Chance auf eine Kreditbewilligung zu ermöglichen. Eine Kreditzusage mit negativem Eintrag in der Auskunftsdatei ist bei klassischen Hausbanken kaum möglich. Der online Kreditrechner kann jedoch auch diesen Bereich der Finanzierung bedienen. Eine Kreditzusage erfolgt hier bei einer Kreditsumme bis max. 1000 €. Die Kreditlaufzeiten sind individuell einstellbar und ermöglichen dem Darlehensnehmer eine gewisse Planbarkeit der monatlichen Rückzahlungsbeiträge. Die Rückerstattung des gesamten Kredits wird einer max. Laufzeit von ca. 120 – 150 Tage erwartet. Diese Variante der Finanzierung empfiehlt sich zur Überbrückung finanzieller Engpässe für einen sehr kurzen Zeitraum. Die vereinbarten Tilgungsraten sind bleiben während der gesamten Kreditlaufzeit konstant, die Zinsbelastung kann in der Regel höher ausfallen, als bei Interessenten ohne Eintrag. Daher ist ein Vergleich der angebotenen Zinssätze unbedingt notwendig. Eine Online Beratung kann man sich über Hotline-Nummern der jeweiligen Finanzunternehmen telefonisch einholen.

Sofortkredite ohne Schufa möglich! – online Kredit sofort erhalten
Der Sofortkredit ohne Schufa wird meist an Arbeitnehmer vergeben, die ein Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben. Es gibt tatsächlich online Sofortkredite, die ohne Schufa-Prüfungsverfahren ausgegeben werden. Diese ausländischen Kreditgeber befinden sich häufig in Liechtenstein oder in der Schweiz, es gibt aber auch zahlreiche dubiose Anbieter auf dem Kreditmarkt. Stammt der Kreditgeber nicht aus dem europäischen Inland, sollte man besonders vorsichtig sein. Auf einigen Plattformen werden auch Privatpersonen ihr Kapital verleihen wollen, die weltweit verbreitet ihren Sitz haben. Die Sofortkredite mit Sofortzusage werden auch unterbreitet, wenn einige Finanzinstitute vorher bereits abgesagt haben. Die Konditionen liegen bei einem Effektivzins, der sich zwischen 3,5% und 15% bewegt. Das Ausfallrisiko des Gläubigers, auf Grund von Zahlungsunfähigkeit des Schuldners, ist für den Kreditgeber immens hoch. Daher lassen sich die Finanzierungsunternehmen dieses erhöhte Risiko teuer bezahlen. Hier sollte man das Kleingedruckte gut durchlesen. Der effektive Jahreszins weist in dieser Form nicht alle versteckten Kosten auf. Einige zusätzliche Gebühren können versteckt auftauchen und zu Überraschungen führen, wenn man die Verträge nicht genau studiert hat. Die finanzierbaren Sofortkredite befinden sich in einem Kreditspielraum von bis zu 150.000 €. Die Vertragslaufzeit kann individuell vereinbart werden. Wichtig ist vor Allem bei diesem Produkt ein zielgerichteter Angebotsvergleich. In wenigen Stunden, hat man bequem von zu Hause aus, das Geld auf dem Konto. Der Schuldner hat Nachweise über die Einkommensverhältnisse zu erbringen. Der Vertragspartner muss sich im Klaren darüber sein, dass er durch dieses Kreditsystem enorm hohe Zinsen, im Vergleich zu anderen Bankprodukten, entrichten muss. Daher sollten vorher alle Möglichkeiten zur Geldbeschaffung ausgeschöpft werden, bevor man diesen Schritt wagt. Vorsicht ist geboten, wenn die Finanzgeber, den Abschluss überteuerter Versicherungen für die Finanzierung voraussetzen. Hier muss ein Versicherungsvergleich durch den Interessenten vorgenommen werden, damit die monatliche Zusatzbelastung an Hand realistischer Beispiele errechnet werden kann. Sind Beteiligungsverträge oder Beteiligungsklauseln im Kreditvertrag enthalten, ist es ratsam, die Finger von diesem Finanzierungsmodell zu lassen und sich von Freunden oder Bekannten Geld leihen.

Sofortkredit trotz Arbeitslosigkeit – online Kredit sofort erhalten
Sofortkredit ohne Einkommensnachweise.
Staatliche Einkommensersatzleistungen wie Arbeitslosengeld I und II stellen gegenüber den Finanzunternehmen keine Einkommen dar. Daher gestaltet sich die Kreditvergabe besonders bei Arbeitslosigkeit als besonders schwierig.
Trotz aller Schwierigkeiten bieten online Banken, für finanziell geschwächte Personen, ohne festes Einkommen, die Chance auf ein Darlehen in niedrigen, monatlichen Kreditraten und kurzer Laufzeit. Die Arbeitsagentur ist in der Regel dazu verpflichtet, den Arbeitslosen in Arbeit zu bringen und mit finanziellen Mitteln zu unterstützen. Die Handlungsspielräume der Arbeitsagenturen sind jedoch in den finanziellen Möglichkeiten eingeschränkt. Muss ein Schnellkredit trotz fehlenden Einkommens aufgenommen werden, kann die Kreditwürdigkeit durch Hinzunahme eines Bürgen gesteigert werden. Selbstverständlich sollte die Gesamtkreditsumme so gering wie möglich gehalten werden, um die Kapazitäten nicht vollständig auszureizen. Sollte eine Finanzierung auf Grund der Lebenssituation nicht ergeben, kann der Schuldner sich über Kreditplattformen informieren oder sich an Kreditvermittler wenden. Hier ist jedoch höchste Vorsicht geboten. Undurchsichtige Verträge mit überhöhten variablen Zinssätzen und Rechtsbeschränkungen des Vertragspartner, können nicht ausgeschlossen werden. Daher ist größte Vorsicht geboten und zeigt auf, wie wichtig es ist, sich mit den Begriffen und Vertragsbestandteilen auseinander zu setzen. Es ist auch möglich die Finanzierung durch einen Privatanbieter durchzusetzen. Einfache Hilfsmittel können zum Erfolg führen, wichtig ist in jedem Fall, sich einige Vergleiche einzuholen, eine detaillierte Prüfung der Angebotsunterlagen durchzuführen und unverständliche Begriffe verstehen zu lernen. Durch eine einfache Haushaltsaufstellung der monatlichen Gesamteinnahmen und Gesamtausgaben erleichtert dem Sachbearbeiter die Einschätzung der persönlichen Verhältnisse. Diese Ausgaben sollten auf der Gegenrechnung nicht fehlen und die benötigten Unterlagen zur Durchsicht bereitgestellt werden:

-Fixkosten für Wohnzwecke, Abfallwirtschaft, Wasser, Heizung…
-Versicherungsbeiträge (aber auch mögliche Einzahlungen mit positiven Einflüssen evtl. Lebensversicherung oder private Rentenversicherung beachten)
-Durchschnittlicher Verbrauch an Lebensmittel und Hygieneprodukten
-Telefon- und Internetanschluss
-Kosten für Schul-/ Lernmittel für Kinder im schulfähigen Alter, die nicht durch Zuschüsse gedeckt werden.
-Eigenzahlungen von Medikamenten oder Hilfsmittel/ -Leistungen, die nicht von der Krankenkasse getragen werden.
-Eigenbedarf und Freizeitgestaltung mit einplanen. Auch wenn man nur geringe Beträge auflisten kann, zeigt es dem Finanzgeber einen kleinen Puffer auf, der es dem Schuldner ermöglicht, dem Gläubiger aufzuzeigen, dass er sich nicht an der absoluten Belastungsgrenze bewegt.
Es ist wichtig die Situation selbstkritisch zu beurteilen, die Anforderungen an das Darlehen müssen gesenkt werden, denn diese Personengruppe erhält seltener günstige Kreditkonditionen auf Grund des nachvollziehbaren hohen Risikos.

Sofortkredit bei Rentnern – online Kredit sofort erhalten
Hat der Rentner das 60. Lebensjahr erreicht, stößt er bei der Nachfrage nach einem Bankkredit häufig auf Ablehnung. Der Rentner steht in der heutigen Zeit für Konsumfreudigkeit und zahlungsfähig. Im Finanzgeschäft jedoch wird der ältere Bürger, von den Kreditgebern auf sein erhöhtes Todesfallrisiko reduziert und damit um die niedrigsten Zinsen gebracht. Nicht jeder Rentner wird gleichermaßen behandelt. Ein Rentner unterhalb des 65. Lebensjahres hat die Chance auf einen Sofortkredit, wenn die Kreditrückzahlung zum 70. abgeschlossen ist. Die Nachweiserbringung von Eigenkapital ist meist unumgänglich um die Sicherheit für den Darlehensgeber bereit zu stellen. Diese kann, wie bei anderen Personengruppen und Unternehmern in Form von Immobilien, Wertgegenständen wie Silber, Gold und Edelmetallen oder aus Kapitalerträgen von Lebensversicherungen erfolgen. Die regelmäßig gesicherte Rentenzahlung durch private oder gesetzliche Rentenversicherung vorzuweisen.

Weitere Möglichkeiten die Kreditwürdigkeit des Schuldners zu steigern
Nach der Bürgschaft ist die Variante des zweiten Mitantragstellers eventuell hilfreich die finanzielle Sicherheit des Finanzgebers zu gewährleisten, wenn dessen finanzielle Situation besser gestellt ist, als die des Hauptantragstellers. Die unterschiedlichen Bürgschaftsformen geben verschiedene Möglichkeiten vor, um das Risiko des Bürgen zu minimieren oder zu begrenzen.
Der zusätzliche Abschluss einer Zahlungsunfähigkeitsversicherung oder einer Risikolebensversicherung, führt zu einer besseren Bewertung durch die kreditgebenden Finanzunternehmen.

Als repräsentatives Beispiel soll folgender Sachverhalt dienen:

Frau Meier hat mehrere Wünsche, die sie sich erfüllen möchte. Sie träumt von einem Auto (zu finanzierende Höhe ca. 6.000 €), im Badezimmer müssten die Fliesen erneuert werden (benötigte Finanzmittel ca. 3000 €), zudem fehlt ihr für die aktuelle Jahreszeit, der passende Look (ca. 600 €). Frau Meier möchte nicht allzu lange auf eine Finanzierungszusage warten und entschließt sich, online auf die Suche nach geeigneten Möglichkeiten zu gehen, doch eigentlich bestünden mehrere Finanzierungsmöglichkeiten für Frau Meier.

Trennung der Situationen:
Frau Meier könnte die günstigen Konditionen eines Autokredits nutzen, um sich den Traum des neuen Fahrzeugs zu verwirklichen. Allerdings ist sie hierbei zur Nachweiserbringung der Finanzmittelverwendung verpflichtet. In einigen Finanzierungsmodellen wird ggf. der Fahrzeugbrief, zur Besicherung des Finanzinstituts einbehalten. Bezüglich des Badezimmers könnte Frau Meier einen Renovierungskredit über eine Immobilienfinanzierung oder einen Modernisierungskredit beantragen. Diese zur Verfügung gestellten Finanzmittel müsste sie, während der Renovierungszeit belegen. Für die Auffrischung des Kleiderschranks kann Frau Meier erst ab einer Summe von 1000 € einen gesonderten Kredit aufnehmen. Der Konsumkredit bedarf ebenfalls keiner Nachweiserbringung. Im Notfall kann Frau Meier innerhalb des Kontokorrentkredits handlungsfähig werden, dies empfiehlt sich jedoch nicht, auf Grund höheren Zinsen.
Der Nachteil an dem Finanzierungsbeispiel
Frau Meier hat die Finanzierungen schlecht im Überblick, sie hat mehrere Gläubiger zu bedienen und mehrere Vertragsunterlagen zu studieren. Die finanziellen Mittel fließen erst nach einigen Tagen oder Wochen Bearbeitungszeit, in meist überlasteten Finanzunternehmen. Nachweisermittlung und Prüfungsverfahren führen zu längeren Wartezeiten, bis zur tatsächlichen Auszahlung und führen Engpässe herbei. Die Sondertilgungskonditionen sind für Frau Meier kein Anreiz, diese Kreditarten auszuwählen.

Die Alternative – einen online Kredit sofort erhalten
Um Zeit und Kosten zu sparen bleibt Frau Meier bei der Suche nach einer passenden Kreditform. Sie stößt auf den ersten Kreditrechner und trägt den gewünschten Gesamtkreditbetrag für einen Sofortkredit, in Höhe von 9600 € ein. Die gewünschte Laufzeit kann sie sich individuell einstellen. In Kürze erhält Sie einige Angebote zur Auswahl. Im nächsten Schritt kann Sie sich von zu Hause aus Gedanken um die Finanzierungsvorschläge machen und diese vergleichen.
Die Vorteile – der Abschluss eines Sofortkredits
Nachdem sich Frau Meier entschieden hat, welches Finanzierungsprodukt sie annehmen möchte, prüft der Gläubiger die Daten an Hand Identifikationsverfahren, der Schufa Einträge, die Bonität wird als gesichert gemeldet, somit erhält Frau Meier binnen Minuten eine vorläufige Finanzierungszusage. Diese wird durch Sie bestätigt und das notwendige Geld ist innerhalb weniger Stunden auf Ihrem Girokonto verfügbar, ganz einfach und unkompliziert, ohne Nachweiserbringung und Beratungsgespräche. Die gesamte Verbindlichkeit wurde in einem Vertrag zusammengefasst. Frau Meier behält den Überblick und kann Ihr Zahlungsverhalten, Ihrer aktuellen Lebenssituation anpassen, indem Sondertilgungsvereinbarungen und Ratenaussetzungszeiten, vertraglich festgehalten sind.

Der Unterschied zwischen Privatleuten und Selbstständigen – häufige Fragen beantwortet
Privatpersonen gelten im Allgemeinen als sicherere Vertragspartner, als Selbstständige, Handwerker oder Freiberufler. Das regelmäßige Einkommen der Privatpersonen ist durch die feste Anstellung in einem Unternehmen gesichert. Die Einkommensverhältnisse von Privatleuten sind zudem in vielerlei Hinsicht planbar. Abgesehen von den drohenden zukünftigen Risiken kann der Schuldner diese durch Privatabsicherung minimieren. Hat er dies getan, ist von einer regelmäßigen Rückzahlung in der Zukunft auszugehen.

Der Selbstständige hat es etwas schwerer einen Kredit zu erhalten. Die unregelmäßigen Einkommensschwankungen machen eine Finanzierungsplanung schwer möglich. Die Einnahmen können nicht zu 100% garantiert werden, dieses Risiko lassen sich die Kreditunternehmen, meist durch einen Risikozuschlag teuer bezahlen. Handwerker, Freiberufler und Unternehmer werden, von den kreditgebenden Finanzunternehmen, wie Privatpersonen behandelt, wenn das aufgenommene Kapital nicht zu unternehmerischen Investitionen dient.

Sofortkredit schnell erhalten, trotz Selbstständigkeit
Einige Banken bieten online zinsgünstige Produkte an, die es dem Selbstständigen ermöglichen frei über die Kreditsumme verfügen zu können. Ob Kontoausgleich, finanzieller Puffer, Anschaffungen oder Investitionen, Ausbau, Umbau, Erweiterung oder Modernisierung, all diese Möglichkeiten im Rahmen eines Schnellkredits erfüllt der Rahmenkredit. Wer für die Verwendungssache keinen Nachweis erbringen möchte ist mit einem Gemisch aus Ratenkredit und Sofortkredit gut bedient.
Rahmenkredit zur Sofortauszahlung, die Vorteile
Der Rahmenkredit für Selbstständige kann in Koppelung mit einer Sofortauszahlung abgeschlossen werden. Der wesentliche Vorteil ist, dass der Kredit nicht in vollem Umfang ausgeschöpft werden muss. Der Rahmenbetrag gibt den finanziellen Spielraum des Schuldners vor. Dieser Spielraum kann sich auf eine unbestimmte Zeit hinausstrecken, dies ist ebenfalls vertraglich geregelt. Die Kreditlaufzeit ist somit je nach Finanzinstitut nicht zwingend vorgeschrieben. Greift der Schuldner nicht auf das Gesamtkapital zurück, zahlt er lediglich die Zinsen für das unberührte Kapital. Dadurch ist er von einer weiteren Pflicht gegenüber dem Finanzunternehmen befreit. Sondertilgungsmöglichkeiten werden zudem angeboten und gestalten diese Vertragsform für Selbstständige, Unternehmer und Freiberufler enorm attraktiv.

Voraussetzungen für die Kreditbeantragung
Folgende Voraussetzungen muss der Schuldner erfüllen
-Volljährigkeit des Kreditnehmers
-ständiger Wohnsitz ist in Deutschland
-Kontoführung in Deutschland
-Bei anderweitiger Staatsbürgerschaft eine Meldebestätigung bzw. Aufenthaltsgenehmigung
-Niederlassungsbescheinigung
Folgende Unterlagen sollte der Kreditnehmer bereit halten
-Gewerbezulassung (mindestens seit 2 Jahren), bzw. Nachweis der selbstständigen Tätigkeit.
-Bilanz
– je nach Finanzunternehmen, kann der Einkommenssteuernachweis verlangt werden.
Hat der Schuldner alle Unterlagen eingereicht, wird die automatische Schufa-Datenabfrage erfolgen, die letztendlich darüber entscheidet, ob eine Kreditbewilligung erfolgt.

Die Kreditwürdigkeit kann, durch die Nachweiserbringung von Eigenkapital, gesteigert werden. Dies kann Kapital, wie bei anderen Personengruppen unter Anderem aus Lebensversicherungen, Erbschaften, Kapitalanlagen, Wertpapiere, Marktwert von Gold- oder Edelmetallen oder Immobilien sein. Die Sicherheit, welche das Kreditinstitut dadurch erhält, vereinfacht die Berechnung während der Kreditwürdigkeitsprüfung. Die Bank kann sich die Sicherheiten auf die Kapitalvermögen einbehalten, sollte das Darlehen nicht bedient werden. Eine weitere Möglichkeit zur Steigerung der Kreditwürdigkeit ist, einen zweiten, liquiden Vertragspartner in den Vertrag mit aufzunehmen. Bürgschaftsverhältnisse mit in den Vertrag zu übernehmen wäre noch eine Lösung, um die Chancen auf ein Darlehen zu steigern. Es gibt verschiedene Bürgschaftsformen die es zu beachten gibt. Des Weiteren kann die Sicherheit in Form von Kapital, Geldanlagen, etc. auch von einem unabhängigen Dritten gegeben werden. Dieser steht für die Schuld des anderen somit höchstens in der angegebenen Sicherheit ein, sollte dieser die Ratentilgung nicht bedienen können. Um die Kreditwürdigkeit nicht negativ zu belasten, kann auch bei selbstständigen Personen eine Kreditkonditionsanfrage eine Möglichkeit bieten, Konditionen zu vergleichen, ohne das diese Anfragen gespeichert werden. Da eine Menge an Kreditanfragen zu einer Verschlechterung des Bewertung-Score führt, eignet sich die gesammelte Konditionenanfrage verschiedenster Banken.

Zusätzliche oder versteckte Kosten in einem Darlehensvertrag
Die Erhebung einer Bearbeitungsgebühr wurde zwar gesetzlich unterbunden, jedoch lassen sich die Kreditinstitute gerne auch bei einem Schnellkredit, anderweitige Gebühren vom Schuldner bezahlen z.B. gehören dazu die Kreditgebühren. Die Bearbeitungsgebühren die entgegengesetzt des BGH Urteils 2014 erhoben wurden, können unter bestimmten Voraussetzungen und Fristeinhaltungen von den Finanzunternehmen, verzinst, zurückgefordert werden. Seit dem BGH Urteil aus dem Jahr 2017, ist auch die Erhebung von Bearbeitungsgebühren in Verträgen von Firmeninhabern, Selbstständigen und Freiberuflern unzulässig.

Was ist ein Euro Kredit?
Gewisse Vorhaben sind auch von den Banken in Alleinstellung nicht zu bewältigen, diese können z.B. Forschungsprojekte, Geschäftsübernahmen, Marketingmaßnahmen oder große Sachinvestitionen umfassen. Die meist ausländischen Darlehensgeber behelfen sich in diesem Fall mit dem Eurogeldmarktkredit. Die Bezeichnung gibt nicht an, dass die Ausbezahlung in Euro erfolgt, sondern dass, die vertragliche Zusammenkunft der Parteien im Euroraum stattfindet. Die Kreditlaufzeitgestaltung kann individuell auf die Möglichkeiten und Projektlaufzeiten angepasst werden. Dies entspricht einer maximalen Finanzierungsdauer von 15 Jahren. Die Kreditform ermöglicht nahezu alle Investitionsvorhaben, die sich in sehr großen Summen bewegen. Die Zinsen sind sehr gering, da sich die Bemessung des Zinssatzes am Geldmarktsatz der gewählten Währung orientiert. Die Kreditgeber behalten sich in der Regel eine kleine Marche zur Gewinnerzielung vor. Die Vertragsgestaltung kann in jederlei Hinsicht frei gestaltet werden und hält somit einige relevanten Vorteile für den Schuldner bereit:

Eigenkapitalunterlegung:
Ein erheblicher Vorteil dieser Finanzierungsart ist es, dass die Nachweiserbringung des eigentlich benötigten Eigenkapitals nicht notwendig ist.
-Vereinbarung eines festen oder eines flexiblen Zinssatzes möglich:
Die Zinsfestschreibung, der Zeitraum über den der vereinbarte Zinssatz gültig ist, kann individuell an die Vorstellungen des Schuldners angepasst werden. Der Roll-Over-Zinssatz kann beispielsweise für einen bestimmten Zeitraum vereinbart werden und verändert sich alle 3, 6, 9, oder 12 Monate.
Vereinbarungsmöglichkeit einer individuellen Kreditlinie
Der Finanzierungsbetrag muss nicht zwingend in einer festgesetzten Gesamtsumme abgerufen werden. Bestimmte Vereinbarungen erlauben ebenso einen Kreditrahmen für die finanzielle Verwirklichung festzulegen. Diese Kreditlinie kann in Teilen oder im Ganzen in Anspruch genommen werden.

Sofortkredit in Form eines Euro-Kredits online abschließen
Einige ausländische Finanzinstitute bieten den Interessenten attraktive Kredite mit Sofortzusage an. Die Unterbreitungen der Finanzgeber umfassen nicht nur große Investitionskredite, sondern halten kleinere und mittlere Kapitalsummen zur Auszahlung bereit. Die Bearbeitungszeit ist in wenigen Tagen nach Eingang und Prüfung aller persönlichen Daten und Unterlagen, im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen, sehr gering. Frühestens nach 3 Tagen kann der Schuldner eine Zu-oder Absage erwarten. Zudem locken die online Kreditinstitute mit Sonderkonditionen, beispielsweise ist des Öfteren eine Sondertilgungsvereinbarung möglich. Außerdem können folgende Konditionen die Entscheidungsfreudigkeit der Schuldner beeinflussen:
-Kostenlose Sonderbedingungen: Rückzahlung des Gesamtbetrags möglich (ohne Vorfälligkeitsentschädigung), Ratenaussetzungsmöglichkeiten
-Gegen einen Aufschlag kann der Schuldner eine Zahlungsausfallversicherung hinzubuchen. Diese Garantiert im Leistungsfall den Ersatz nicht geleisteter Rückzahlungsverpflichtungen. Die Kreditwürdigkeit des Interessenten wird durch diese Vereinbarung angehoben. Der Abschluss einer Risikolebensversicherung trägt ebenso zur Chancenvermehrung einer Kreditzusage bei. Die Versicherungsbeiträge sind geringer als bei anderen Lebensversicherungen.

Refinanzierungsbeispiel eines Eurokredits
Ein Euro Kredit ist mit einem Investitionskredit vergleichbar. Betritt der Kunde ein Geldhaus, um über sein Investitionsprojekt beraten zu werden, kann ihm der Sachbearbeiter verschiedene Förderbanken vorstellen, die seine Idee unter Umständen begleiten würden, diese sind z.B. KfW, DtA oder Landesinstitute. Der Kreditgeber stellt bei der zuständigen Förderbank die Refinanzierungsanfrage, der Finanzierungsbetrag unterliegt einer nicht freier Verwendung. Die Refinanzierungsbank entscheidet nun über eine etwaige Bewilligung, erfolgt diese, stellt der Kreditgeber eine Haftungsfreistellung. Der Zinssatz bewegt sich unter dem marktüblichen Zinssatz für andere Kreditgeschäfte die Kreditsumme steht nicht zur freien Verwendung. Die Förderbanken genehmigen ein Sonderkündigungsrecht bei vorzeitiger Vertragsrückzahlung, ohne die Erhebung von Vorfälligkeitsentschädigungen.

Der Sofortkredit eignet sich für nahezu jedermann, der ohne große Nachweiserbringung gegenüber der kreditgebenden Bank, schnell Kredit erhalten möchte, und dazu frei über sein Kapital verfügen möchte. Diese Verfügungsfreiheit bietet dem Individuum die Chance seine Ziele, in seinem angemessenen Tempo, zu seinen Vorstellungen zu verwirklichen, allerdings ohne persönliche Beratung. Der Schnellkredit, Blitzkredit oder auch Sofortkredit genannt, kann in dringenden Fällen eine Alternativlösung darstellen. Ist der Schuldner auf eine rasche Entscheidungsfindung seitens des Finanzgebers angewiesen, empfiehlt sich diese Kreditform für Privatleute, gleichermaßen wie für Unternehmer und Selbstständige. Die vorläufige Kreditzusage kann innerhalb weniger Stunden zugesichert werden, dank unbürokratischer und verwaltungsarmer Vorgänge. Der Zugriff auf den Sofortkredit online, hat sicherlich schon viele Kreditnehmern das Leben in schwierigen Zeiten erleichtert. Die Angebotsvielfalt überzeugt heute bereits viele zufriedene Kunden die nachweislich durch diese Finanzierungsart, mit dem günstigsten Zinssatz, Geld sparen. Die online Kreditgeber werden die potentiellen Kunden auch in Zukunft weiter mit optimierten Kreditangeboten bedienen, um die Attraktivität und das Vertrauen zu steigern. Die Identitätsprüfungsverfahren werden ausgereifter sein und somit noch schneller in der Ausführung. Bereits jetzt sind die Zeiten von der Antragstellung bis zur Kreditbewilligung verkürzt worden. Im neuen Zeitalter werden die Menschen weniger der kostbaren Freizeit, für bürokratische und verwaltungsüberlastete Beratungs- und Bearbeitungswege, verschenken. Zeit ist Geld! Vor Allem wenn die technischen Voraussetzungen und Angebote zur Verfügung stehen, greifen immer mehr Leute auf die Vielfalt zurück, ohne auf persönliche Beratung zurück zu greifen. Diese Vereinfachung der Kreditbeschaffung, ist am Beispiel des Sofortkredits mit Sofortzusage zu spüren. Noch nie kam ein Kreditbetrag so zügig, zur sofortigen Auszahlung. Sofortkredite mit Sofortauszahlung können in vielerlei Hinsicht und unter den verschiedensten Lebensumständen dazu beitragen, dass Menschen ihre Kreditsummen, schnell ausgezahlt bekommen und Bedürfnisse oder Träume, in knapper Zeit realisieren können. Dies kann auch für Bürger in Betracht kommen, die Finanziell keinerlei Chancen auf Verbesserung der Lebenssituation in Aussicht haben. Diese Personengruppe hat unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, einen bezahlbaren Kredit sofort, zu fairen Konditionen zu erhalten, wenn die Kenntnisse des Einzelnen genügen, die Vertragsbestandteile zu verstehen. Dies ist notwendig, um versteckten Kosten zielgerichtet entgegenzuwirken, um hohen Zinsen zu entgehen, um den günstigeren Zinssatz für die gewünschte Kreditsumme ausfindig zu machen und niedrige Raten zu ermöglichen, bevor du einen Kredit beantragst.

maldives-1993704_1920
Rating
4.6/5
legs-434918_1920
Menü schließen

Auszahlung innerhalb 24 Stunden möglich

Auszahlung innerhalb von 24 Stunden möglich

50 – 600 € Darlehensbetrag
18 Jahre Mindestalter
30 – 62 Tage Ausgleichszeitraum

Beispiel: Einen Kleinkredit in Höhe von 500 Euro mit einer Laufzeit von 30 Tagen erhalten Sie als Neukunde schon für 4,26 Euro. Am Ende der Laufzeit zahlen Sie 504,26 Euro zurück.